Digitale Kunden- und Produktdaten sind ein entscheidender Faktor für den Erfolg von Kommunikation in der Zukunft.

Wir entwickeln Lösungen, um Ihre Prozesse und Daten „fit für die Zukunft" zu machen. Vom Media Asset Management bis zum Digitalen POS.

DigitalerPOS.

Wir synchronisieren den stationären Handel mit der digitalen Welt. Mehr zu unserer Anwendung erfahren Sie unter www.digitaler-pos.com oder in einem persönlichen Gespräch.

Digital-Asset-Management (DAM).

Hören Sie auf zu suchen und beginnen Sie zu finden. Unser Digital-Asset-Management sorgt für Ordnung in Ihren Mediendaten. Ob Bilder, Videos, Texte oder Musik – alles ist ab sofort nur noch einen Klick entfernt.

Kombiniert mit einem Produktinformationsmanagement (PIM) können wir für Sie Prozesse und Medien automatisieren, z.B. für Datenexporte zu Onlineshops, die Druckausgabe von Preislisten oder Datenblättern.

Wir zeigen Ihnen wie. Mit Lösungen aus der Praxis für die Praxis.

3D-Produktkonfigurator.

Machen Sie Ihre Produktpräsentation zu einem multimedialen Erlebnis. Gerade bei komplexen Produkten mit einer Vielzahl von Auswahlkriterien kann ein Konfigurator Unterstützung bieten: Durch eine simulierte Visualisierung wird die Kaufentscheidung des potenziellen Kunden maßgeblich beeinflusst.

Wir haben uns in den letzten vier Jahren intensiv mit der Prozesskette bei Außendienst und Handel auseinandergesetzt. Das Ergebnis sind einfache, aber wirkungsvolle Lösungen, die Sie und Ihre Kunden überzeugen werden.

Wir zeigen Ihnen gerne Details! Persönlich und in 3D.

BTE-Magazin Nr. 6/2017: Digitale Regalverlängerung kommt zunehmend in Mode.

Das Magazin des Bundesverbandes des textilen Einzelhandels berichtet in seiner Ausgabe Oktober/November 2017 über die Entwicklungen der digitalen Regalverlängerungen. Eines der vorgestellten Projekte ist auch der Digitale PoS.

Wen Sie den ganzen Artikel lesen möchten, schreiben Sie uns.

Diese Unternehmen nutzen den Digitalen PoS erfolgreich: