12 Jun 2016
von Redaktion in Agentur

Eine erfolgreiche Freundschaft: Die GERRY WEBER OPEN und MEDIUM.

Wenn in HalleWestfalen auf dem grünen Rasen zum ersten Mal aufgeschlagen wird, ist in Bielefeld ein Großteil der Arbeit getan: Seit 1999 zeichnet die MEDIUM Werbeagentur (Bielefeld) für die Kommunikation rund um die GERRY WEBER OPEN verantwortlich.

So war es auch in diesem Jahr: "Streng genommen beginnt die Arbeit für das Turnier schon, wenn der Matchball im Finale verwandelt wurde", so MEDIUM-Inhaber Sven Nöcker. "Dann fangen wir an, die Motive für das Turnier im Folgejahr zu entwickeln". Schließlich startet der Kartenvorverkauf ja auch nur wenige Wochen später.

Über die Jahre ist eine enge Partnerschaft zwischen den GERRY WEBER OPEN und den Kreativen aus Bielefeld entstanden. Und die wird auch noch weiter anhalten: Der Vertrag für die Zusammenarbeit wurde unlängst verlängert. Im nächsten Jahr wird es dann für Besucher und Sponsoren viele Überraschungen geben, denn das Turnier begeht sein 25tes Dienstjubiläum.